Wie wir letzte Woche im Blog erwähnt haben, sind Bäume unglaublich wichtig – für Tiere, für Menschen, für die Umwelt – in jeder erdenklichen Weise. Sie haben wahrscheinlich schon gemerkt, dass wir bei Tentsile große Baumfans sind, und heute möchten wir Ihnen von einer Organisation namens WeForest erzählen, die das Leben von Menschen auf der ganzen Welt durch Baum- Pflanz- und Wiederaufforstungsprojekte. Ihre aktuelle Baumpflanzungszahl beläuft sich auf über 7,5 Millionen Bäume in 11 Ländern auf der ganzen Welt – ein erstaunlicher Beitrag zur Zukunft unseres Planeten. Hier ist ein bisschen mehr über das Projekt, mit dem wir sehr stolz sind, eine Partnerschaft eingegangen zu sein.

Wie funktioniert WeForest?

Einzelpersonen und Unternehmen können sich WeForest bei ihrer Mission anschließen, um Biodiversität, Ernährungs- und Wassersicherheit, die Lebensgrundlagen der Menschen und die Gesundheit des Erdklimas zu unterstützen. Als Einzelperson können Sie Bäume als Geschenk für Ihre Lieben kaufen, eine direkte Spende leisten, um das Pflanzen von Bäumen zu bezahlen, oder sogar eine Suchmaschine übernehmen, die Bäume in Burkina pflanzt Faso.

Unternehmen können mit WeForest auf innovative Weise zusammenarbeiten, die es ihren Kunden ermöglichen, mit den von ihnen gekauften Produkten oder Dienstleistungen zum Pflanzen von Bäumen beizutragen. Einige Unternehmen „kaufen 2, kriegen 1 Baum“, andere spenden einen Prozentsatz ihres Umsatzes, und einige haben spezielle Formen der Unterstützung, die perfekt zu ihrem Geschäft passen – das Architekturbüro, das einen Baum für jeden gebauten Quadratmeter pflanzt, ist ein leuchtendes Beispiel .

Was machen die Bäume?

Durch die Partnerprojekte von WeForest auf der ganzen Welt beginnen die durch individuelle und Unternehmensunterstützung gekauften Bäume ihr Leben als Teil einer Vielzahl von Initiativen, die einen Unterschied machen - zunächst auf spezifische Weise an der Basis und schließlich in einen breiteren Kontext für uns alle. Von der Umkehrung der Wüstenbildung in der Sahelzone bis zur Bereitstellung der Struktur für Biodiversitätskorridore im Amazonasgebiet, über die Verbesserung der Lebensgrundlagen und Bedingungen für Gemeinden, diese Bäume machen einen Unterschied.

Fallstudie

In Kenia arbeitet WeForest daran, den Niedergang der Wälder zu stoppen, der Dürren und Hungersnöte am Horn von Afrika verursacht. Die Waldbedeckung des Landes beträgt weniger als 2 %, wobei ein großer Teil der verbleibenden Waldfläche an den Hängen des Mount Kenia liegt. Durch die Wiederaufforstung dieses Gebiets wird die Produktivität der Nahrungspflanzen steigen, die Armut wird gelindert, die Wasserverfügbarkeit wird verbessert und die Tierwelt kann wieder gedeihen. Bisher wurden über 137.000 Bäume von 19 Arten gepflanzt, und das Projekt läuft weiter. Es ist erstaunlich zu glauben, dass etwas so Einfaches wie der Kauf eines Konzerttickets, die Anmietung eines Autos oder der Kauf einer Tafel Schokolade ein kleines, aber entscheidendes Stück des Umweltpuzzles an Ort und Stelle bringen kann, das wir alle so dringend lösen müssen.

WeForest und Tentsile

Wie eingangs erwähnt, sind wir einer der Unternehmenspartner von WeForest und könnten nicht glücklicher darüber sein. Für jedes verkaufte Zelt werden drei Bäume auf einem der Projektstandorte von WeForest gepflanzt. Es schließt sich dem Kreis an – wenn wir auf Bäume stehen, können die Menschen sie nicht fällen, und indem wir mehr Menschen ermutigen, auf Bäume zu klettern, tragen wir auch dazu bei, dass neue Bäume gepflanzt werden.

Sie können mehr über WeForest über Facebook, Twitter und YouTube erfahren und indem Sie weiterhin unserem Blog folgen – wir bringen Ihnen mehr ausführliche Informationen über sie im Laufe der Wochen.

Alle Bilder von Lucy Radford.

Januar 23, 2015 — Lucy Radford

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung freigegeben werden.