#ChallengeTony: Finland Leads The world; Tentsile Experience Camp Brings Together UNESCO and National Park



Sie können es nicht vermeiden; diese Nordics haben etwas! So einfach ist das. Ihre fortschrittlichen Gesellschaften führen die Welt in vielerlei Hinsicht an.

Und wieder einmal zeigen sie uns, wie es geht.

Lassen wir Nuuksio für einen Moment beiseite und stellen Repovesi vor! Nur einen Steinwurf von Helsinki entfernt hat es Tony geschafft, ein Tentsile Experience Camp im Repovesi-Nationalpark einzurichten, der übrigens an Verla UNESCO World grenzt Kulturerbe. Das macht dieses Tentsile Experience Camp so ziemlich zu einem der besonderen Orte in Europa - nein, streich das, die Welt! Wie viele andere Orte auf diesem Planeten vereinen einen Nationalpark und ein Weltkulturerbe?

Das Tentsile Experience Camp in Repovesi, auch romantisch als TEC Nr. 2 von 10 bekannt, verspricht einen Schlag zu schlagen, wenn es darum geht, die Natur in ihrer reinsten Form und in Gebieten von historischem Interesse zu erleben. Diese unberührte Gegend Finnlands mit ihren Seen, Wildtieren, Bäumen und Ruhe ist nur zwei Stunden vom internationalen Flughafen Helsinki entfernt und aus aller Welt leicht zu erreichen. Und es hat alles, was Sie für ein perfektes Tentsile-Erlebnis brauchen. Ausgestattet mit Kochgelegenheiten, sanitären Einrichtungen, Duschen, einem Laden vor Ort, Parkplätzen und dem wichtigen Strom (Sie können dies ablehnen, wenn Sie richtig Höhlenmenschen werden möchten), können Sie sich in einer Welt voller Spaziergänge verlieren. Klettern und geführte Wanderungen oder verschwinden Sie mit einem Kajak oder Kanu und erkunden Sie jahrtausendealte Wasserwege und steinzeitliche Felsmalereien aus der Zeit um 5000 v

Oder Sie können sich in ein Stück Finnlands jüngere Vergangenheit versetzen und die Verla-Holz- und Kartonmühle besuchen, eine einzigartige, intakte Industrieanlage aus den frühen Jahren der finnischen Holzverarbeitungsindustrie. Ergänzt wird die gesamte Siedlung durch die Arbeiterwohnungen und zahlreiche weitere Gebäude in der Umgebung. Sie können Ihre Unterkunft zwischen Tentsile und diesen historischen Gebäuden wählen und je nach Aufenthaltsdauer sogar kombinieren.

Ja, es gibt viel zu entdecken. Hier können Sie sich wirklich wieder mit den Dingen verbinden, von denen Sie so viele Tage getrennt verbracht haben. Der Gastgeber und Betreiber dieses TEC ist ein nettes Paar, Sami & Marika, die hier mit Leidenschaft und Engagement Dienstleistungen für nachhaltiges Reisen entwickelt haben. Die meisten Dienstleistungen werden über innovative Online- und SMS-Mobillösungen gebucht, betrieben und gehandhabt, um Übergaben und Abgaben zu reduzieren, was den Besuchern die Freiheit gibt, fast alles zu buchen und auszuwählen, was sie während des Besuchs benötigen. Weitere Informationen darüber, wann dieser öffnet und wie Sie Ihren Aufenthalt buchen können, finden Sie unter www.tervarumpu.fi/tentsile

Gut gemacht, Tony. Gut gemacht, Finnland. Sie finden sicherlich Wege, das Tentsile Experience Camp zum Leben zu erwecken. Wo sonst auf der Welt wirst du uns hinführen?

Um mehr über das nächste Tentsile Experience Camp zu erfahren, folgen Sie Tonys Reise – #ChallengeTony.

 

 

April 28, 2017 — Jethro Shirley-Smith

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung freigegeben werden.