Backpacking Hammock Tent

Wie Sie bei Ihrer nächsten Rucksacktour Gewicht sparen 

Gewicht ist immer im Kopf von Durchgangswanderern. Warst du schon einmal auf einer langen mehrtägigen Wanderung mit einem offensichtlich übergewichtigen Rucksack? Schulterschmerzen, aufgeblähte Lungen, ein verspannter Nacken – das macht keinen Spaß. Dies sind allzu häufige Beschwerden darüber, zu viel Zeug herumzuschleppen. Wie können wir also leichte Wanderungen sicherstellen, die keine steifen, überlasteten Beine und Rücken verursachen? Beginnen wir mit dem einfachsten und möglicherweise wichtigsten Schritt.


Entscheiden Sie sich für eine Backpacking-Hängematte

1-Person Backpacking Hammock

Hängematten-Camping ist einfach die beste Möglichkeit, das Packgewicht zu reduzieren. Wenn das Wetter es zulässt, versuchen Sie, in einer Hängematte zu schlafen, insbesondere in einer Tentsile-Hängematte, die wir als die Besten der Besten betrachten. Egal, ob es sich um eine unserer 1-Personen-Netz-Hängematten oder eine unserer umfassenderen Mehrpersonen-Hängematten handelt, die Packfähigkeit ist wirklich unschlagbar Komfort beim Wandern und Schlafen in einer Hängematte.

Berücksichtigen Sie das Gewicht und den Platz, den Sie ohne die Zeltstangen und Heringe sparen können, die mit einem herkömmlichen Rucksackzelt geliefert werden. Eine Hängematte kann oft in ein kleines Fach eines Rucksacks gestopft werden, ohne die Masse des Hauptfachs einzunehmen.

Darüber hinaus können Sie Ihrer Hängematte jederzeit nach Belieben leichtes Zubehör hinzufügen. Zum Beispiel unsere Sky-Pad-Luftmatratze, unser großes Double-Bubble-Insektennetz ​​und unsere Trapez-Zeltwand können Ihrem Hängematten-Campingerlebnis viel Komfort verleihen.


Lassen Sie unnötige Annehmlichkeiten für Kreaturen hinter sich 

Backpacking Gear

Okay, jetzt, da wir den einfachen Schritt aus dem Weg geschafft haben, können wir uns auf einige andere nützliche Tipps konzentrieren, um Ihren Rucksack leichter zu machen. Versuchen Sie Folgendes: Vergessen Sie den Komfort von zu Hause, zu Hause. Sitzen ist zum Beispiel schön – aber müssen Sie auf Ihrer 34-Meilen-Wanderung über Bergpässe und in den Wald wirklich Campingstühle mitnehmen? Die Wahrheit ist, dass Sie einfach bequem auf dem Rand Ihrer Hängematte sitzen können. Und wenn Sie wirklich Gewicht sparen möchten, finden Sie bequeme Sitzplätze auf dem Boden, auf Baumstämmen oder sogar auf großen Felsen.

Einige andere Dinge, die Sie zurücklassen sollten, sind Kameras und Stative (es sei denn, Sie wandern ausschließlich zum Fotografieren), schwere Lebensmittel wie landwirtschaftliche Produkte (entscheiden Sie sich stattdessen für Rucksacktaschen) und ein Überfluss an Kleidung. Realistischerweise reichen ein paar Outfits aus. Denken Sie nur daran, sich mit Socken und Unterwäsche einzudecken.


Extra-Tipps zum Einsparen von Gewicht

2-Person Backpacking Hammock Tent - Connect Tree Tent

Outdoor-Freizeitläden verkaufen oft Rucksack-spezifische Ausrüstung. Die meisten dieser Sachen sind leicht und bequem zu bedienen. Zum Beispiel sind faltbares Kochgeschirr und Utensilien leicht und einfach zu verstauen. Seifen und Toilettenartikel sind oft klein und werden in verschließbaren Beuteln geliefert. Ansonsten finden Sie Ihre eigenen, kreativen Wege, um das Rudel aufzuhellen. Haben Sie eine Holzzahnbürste? Warum nicht in zwei Hälften brechen und das untere Ende zurücklassen?

Versuchen Sie auch, einen einzigen Metallbecher für mehrere Zwecke zu verwenden. Verwenden Sie es zum Essen, Trinken, Erhitzen von Wasser und für alle persönlichen Hygienebedürfnisse. Abgesehen davon, dass Sie die beste Rucksack-Hängematte mitnehmen, die Sie in die Hände bekommen können, und auf unnötigen Komfort verzichten, kann es viel bewirken, wenn Sie auf Dinge verzichten, die klein erscheinen, wenn Sie es insgesamt tun.

Sicheres Reisen bei Ihrer nächsten Wanderung!

März 30, 2020 — Ryan W

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung freigegeben werden.