The Stories Behind the Stats: How Our Tree Planting Partners are Making a Difference! #BecomeOneOfTheMillion

Wir haben uns der Herausforderung gestellt, in fünf Jahren weltweit EINE MILLION BÄUME zu pflanzen!

Wir sind fast am Ende des zweiten Jahres dieser spannenden Herausforderung und dank Ihrer Unterstützung und der unglaublich harten Arbeit unserer Baumpflanzpartner wurden erstaunliche 393.755 Bäume gepflanzt! Ein Baum kann bis zu 48 Pfund Kohlendioxid pro Jahr absorbieren. Das bedeutet, dass die Bäume, bei deren Pflanzung Sie mitgeholfen haben, über 18 Millionen Pfund CO2 absorbieren könnten!

Obwohl es wahr ist, dass es immer noch viele negative Umweltstatistiken zu berichten gibt, nehmen wir uns heute die Zeit, uns anzusehen, wie unsere Baumpflanzpartner das Leben von Menschen auf der ganzen Welt verändern, von der (Baum-) Wurzeln hoch!

Das Volk der Khasi ist von Wäldern abhängig und ihre Kultur hat viele Verbindungen zu ihrer natürlichen Umgebung, aber in letzter Zeit haben wirtschaftliche Notlagen großen Druck auf ihre geliebten Bäume ausgeübt. We Forest unterstützt die Gemeinde seit 2016 bei der Regenerierung ihrer Wälder und hat die lokale Landschaft verändert.

Entdecken Sie, was der Wald für die Khasi bedeutet und wie sie für seine Erhaltung kämpfen

 We Forest arbeitet mit lokalen Gemeinden zusammen, um den Druck auf den Wald zu verringern, indem wir sie mit einer Reihe von Initiativen zur Sicherung des Lebensunterhalts stärken. Ein solches Programm stellt teilweise subventionierte brennstoffeffiziente Herde für 5.000 Haushalte in der Region bereit. Dadurch wurde nicht nur das Fällen von Bäumen für Brennholz reduziert, sondern auch die Gesundheit des Waldes und der Familie verbessert.

Lernen Sie Medalin kennen, eine 32-jährige Arbeiterin und Mutter von vier Kindern, die in den Khasi-Hügeln lebt. In der Vergangenheit verbrauchte ihre Familie jedes Jahr mehr als 1800 kg Brennholz zum Kochen. Neben dem Fällen von Bäumen fügte die Abhängigkeit ihrer Familie von Brennholz mehr als 200 Euro zu ihren jährlichen Ausgaben hinzu. Dank einer Subvention von 40 % von WeForest konnte sich Medalin einen LPG-Anschluss leisten. Jetzt verwendet sie Gas zum Kochen und Heizen für einen Bruchteil der Kosten, schützt ihre Familie vor gesundheitsschädlichem Rauch und schützt die Wälder der Khasi-Hügel.

 Arbor Day Foundation, Mississippi River Valley, USA

Wir pflanzen 3 Bäume mit der Arbor Day Foundation für jedes in unserem Geschäft in Bend verkaufte Baumzelt. Sie konzentrieren sich derzeit auf das Pflanzen einheimischer Baumarten in der Region Mississippi River Valley. Ddieses Gebiet ist eine der wichtigsten Feuchtgebietsressourcen auf dem nordamerikanischen Kontinent. Es war ursprünglich mit 25 Millionen Morgen Wald bedeckt, heute sind weniger als 5 Millionen Morgen dieses kostbaren Waldes übrig! Dies hat zu einem Rückgang der Tierwelt, einem Verlust des natürlichen Hochwasserschutzes, einer Abnahme der Wasserqualität und einer zunehmenden Totzone im Golf von Mexiko geführt. Die Wiederaufforstungsbemühungen der Arbor Day Foundation werden die Wasserqualität verbessern, indem Schadstoffe aus dem Mississippi und dem Golf von Mexiko herausgefiltert werden, und diese Gebiete wieder gedeihen lassen.

 
Eden Reforestation Projects, Madagaskar
Madagaskar ist eine pulsierende Nation, reich an biologischer Vielfalt – über 200.000 Arten seiner Pflanzen und Tiere Es gibt sie nirgendwo sonst auf der Welt! In den letzten 50 Jahren wurden jedoch mehr als 90 % der ursprünglichen Wälder Madagaskars zerstört. Dies hat das madagassische Volk seiner Lebensgrundlage beraubt, ganze Tierarten vertrieben und die Küstenlinie destabilisiert, so dass die nackte Erde ins Meer gespült wurde.

Eine Haupttriebkraft hinter der Entwaldung war extreme Armut. Eden Reforestation Projects verfolgte daher einen innovativen Ansatz, um dieses Problem anzugehen. Sie beschäftigen seit 2007 Dorfbewohner, um Bäume zu pflanzen.Dank ihrer Bemühungen wurden 191.296.596 Bäume gepflanzt und 1.912.966 Arbeitstage geschaffen

Schauen Sie sich ihr Video unten an, um zu sehen, wie madagassische Bauern die wertvollen Mangrovenwälder des Landes wieder aufgebaut haben, während sie sich aus der Armut befreit haben

Beobachten Sie diesen Bereich für weitere aufregende Baumpflanznachrichten. Dieses Jahr markiert einen noch größeren, besseren Vorstoß für einen grüneren Planeten!

KLICKEN SIE HIER, UM BÄUME ZU SPENDEN

Weitere Geschichten über das Pflanzen von Zeltbäumen finden Sie in den restlichen #BecomeOneOfTheMillion Updates hier . 

.
September 26, 2018 — Alex Shirley-Smith

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie: Kommentare müssen vor der Veröffentlichung freigegeben werden.